Zahnerhalt

Manchmal ist es unvermeidlich, dass bei Patienten Milch- wie auch bleibende Zähne gezogen werden, um eine Begradigung der verbliebenen Zähne zu erreichen. Oft ist dieser Eingriff jedoch nicht notwendig.

Eine unserer wichtigsten Zielsetzungen ist die kieferorthopädische Zahnerhaltung. 

Wo immer es also möglich und sinnvoll ist, verzichten wir auf Zahnentfernungen.

Dies betrifft den Erhalt von verlagerten Zähnen, Fälle von Platzbeschaffung sowie Weisheitszahnerhalt.
Wir informieren Sie gern über alle Therapiemöglichkeiten.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok